GbR.Teichmann

Hoch hin-und-her soll es im neueröffnenden Deepartment-Klub zugehen, wenn der translokale Radiosender Corax am Freitag die erste Benefizparty des Jahres veranstaltet. Niemand geringeres als die berliner Gebrüder Teichmann von Disko B und Decalicious aus Hamburg wurden eingeladen, ihre besondere Musikauswahl darzubieten. Auf zwei Fluren werden sich die Nordsee- und Spree-Clubber die Kopfhörer-Klinken mit dem halleschen Local-Showcase von What What & Klub 7 reichen. Bei dieser Kombination kann man sich wohl auf altbewährten Lagerhallen-Techno ohne viel BlingBling dafür mit umsomehr NewRave-Utilities einstellen. Vielleicht kommt aber auch alles ganz anders..

Gebrüder Teichmann (Disko B, Kompakt / Berlin)
Lowskii & Mila Stern (What What / Klub 7)
Bailey vs. Svensen (Further In Fusion)

Decalicious (KISU Music / Hamburg)
Mike Okay (What What / Klub 7)

Deepartment Klub.
Hafenstrasse 22, Halle/ Saale
Fr. 23. Januar 09 / 23 Uhr:

teichment

CORAX SAUSE MIT GEBR. TEICHMANN

Nach der erfolgreichen Electro Party mit Dapayk und Super Flu setzt Radio Corax ihre Partyreihe fort und bringt wieder weltweit, renommierteDJs in die Saalestadt.

Haupt Act wird das Duo „GEBRÜDER TEICHMANN“ aus Berlin vom Münchener Kultlabel „Disko B“ mit einem 3 Stunden DJ Set sein !

Die rastlosen Exil-Regensburger und Wahl-Berliner Andi Orange und Ha.tebesser bekannt als die Gebrüder Teichmann bringen seit einigen Jahrenihre ganz eigene Sicht des Technos in die Clubs. Als verbindenes Elementgilt dabei ihr trockener, warmer Sound, immer tanzbar und funky.Weiterhin leiten sie die Geschicke Ihres eigenen Labels Festplatten undsind als Remixer für diverse Künstler tätig gewesen. Nach einigen EPsauf dem eigenen Label und der Kölner Institution Kompakt, erschien 2006das erste Solo-Album von Andi Teichmann, dass unheimlich persönlichklingt und neben geraden Beats dem Popappeal eine Menge Raum eingesteht.
Im Jahre 2007 erschien dann unter dem Label Disko B das Album The Number Of The Beat.

Zusätzlich lässt Radio Corax das Hamburger Duo „Decalicious“ für ein 3Stunden DJ Set einfliegen. Die 2 Jungs mischen gerade die Hansestadt mit ihremenergetischen Klub Electro auf. Sie werden dort als die nächste großeElektro Überflieger gehandelt und tauchen mit ihren Songs bereits inden Sets von u.a. Digatilism, Spiller, Tomboy und Boris Dlugosch auf.Die nächste Single „Urlaub im Süden“ ist am Start und wird von der Partycrowd energisch angenommen. Ein Synonym für elektronische Musik,die sich in keine Schublade stecken lässt. Uplifting Funky Sounds?French House? Electroclash? Breaks oder Rocking Tunes? Kategoriedenkenist nicht Decalicious Sache.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s